Monatsrückblick Mai 2024

Mai_2024-1200x675.jpg

Der Mai war voller wunderbarer Begegnungen und Erlebnissen. Zunächst fand das 3. Treffen der integrativen Ernährungsexpertinnen statt, dann waren wir mit Freunden weinwandern in der Südsteiermark, nach einem Abstecher nach Venedig ging es dann zum 50er eines Freundes in Kroatien.

Das 3. Treffen der integrativen Ernährungsexpertinnen

Am 1. Maiwochenende haben sich 70 integrative Ernährungsexpertinnen im Filmquartier in Wien zusammengefunden und unter der Leitung von Dr. Claudia Nichterl 2 wunderschöne Tage voller Vorträge, Motivation und Austausch verbracht. 

Ich liebe diese jährliche Treffen, man erfährt viel fachlich Neues, kann sich mit Kolleginnen austauschen und dann ist man erfüllt mit Freude und Motivation. Diesmal gab es einen interessanten Vortrag von  Dr. Alexandra Knauer, sie ist Expertin für das Thema Darmgesundheit. Wir haben mit Claudia Fallbeispiele besprochen und das Energiebündel Juliana Käfer hat uns in die Umsetzungskraft gebracht. Am Abend haben wir gefeiert und getanzt und so viel gelacht und geplaudert.

Hier sind ein paar Fotos von dem Event

Dr.Claudia Nichterl
Wir 3 planen ein spannendes Projekt
Ernährungsexpertinnen

Weinwandern in der Südsteiermark

Ich lebe zwar seit über 30 Jahren in Wien, doch im Herzen bin ich immer noch Steirerin. Zumindest ein mal im Jahr treffe ich mich mit Freunden zum Weinwandern. Wem dieser Begriff nichts sagt, hier eine kurze Erklärung: man wandert durch die Weinberge und kehrt bei Weinbauern und Buschenschanken ein, kostet Wein und isst steirische Spezialitäten. So machen auch mir Wanderungen Spass! 

Wir hatten total Glück mit dem Wetter, hier seht ihr die 50 Shakes of Green in Gamlitz:

Weinberge Gamlitz
Traumwetter
Murauen

Venedig 

Am Weg nach Kroatien haben wir einen kurzen Abstecher nach Italien gemacht und in Venedig einen sonnigen Tag verbracht. Ich war schon mehrmals in Venedig und heuer haben wir es endlich geschafft den Dogenpalast zu besichtigen. Ich bin immer noch total beeindruckt von der Schönheit und Geschichte des Palastes, die riesigen Räume und schönen Gemälde, die Verzierungen und natürlich die Seufzerbrücke haben mich nachhaltig beeindruckt

Hier ein paar Fotos aus Venedig

so schön!
Markusplatz
Seuferbrücke
Venedig ist immer wieder ein Erlebnis

Crikvenica

Von Italien fuhren wir dann weiter nach Kroatien, ein Freund von uns hatte seinen 50. Geburtstag und ein Haus in Crikvenica gemietet, um dort mit seinem engsten Freundeskreis zu feiern. Es war so ein schönes Fest, voller Zuneigung und wahrer Freundschaft: angefangen von einem gemeinsamen Lied mit dem passenden Text zu seinem Leben, über eine Performance a la Thorsten Sträter, Spielen und einem genialen Lego Film über ihn und seine Familie.

Crikvenica
Sonnenuntergang am Hafen

 

Was im Mai 2024 sonst noch los war

  • Ich war im Kabarett und habe „Gernot und Stipstits“ gesehen
  • Muttertag mit meinen wunderbaren Söhnen
Meine „Zwergis“

 

Ausblick auf den Juni 2024

  • Vortrag am Tag der integrativen Ernährung zum Thema: Fette im Fokus. Von Helden und Schurken in unserer Ernährung
  • Ausflug mit meinem Rotary-Club in die Südoststeiermark
  • Mein Geburtstag
  • UND: die Detox-Tage in Söll in Tirol!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


© 2022 - Cranio Sonnenschein